[Konferenz] Konvergenz in der Krise. Europas gefährdete Integration?

Ebert GL zaproszenie

Die Friedrich-Ebert-Stiftung sowie die Stiftung Global.Lab
laden ein zur Konferenz:

„Konvergenz in der Krise. Europas gefährdete Integration?”,

die am 23. April um 17:30 Uhr in Warschau, ul. Podwale 11 stattfindet.

Die Veranstaltung beginnt mit der Vorstellung der Studie „Konvergenz in der Krise. Europas gefährdete Integration von Dr. Michael Dauderstädt, ehemaliger Leiter der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung.

An der Diskussion nehmen zudem teil:

Prof. Leokadia Oręziak, Warsaw School of Economics
Prof. Witold Orłowski, Mitglied des Wirtschaftsbeirates des polnischen Ministerpräsidenten
Michał Sutowski, Krytyka Polityczna

 

Die Veranstaltung wird simultan ins Polnische und Deutsche gedolmetscht.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis zum 21. April 2015 unter: biuro[at]globallab.org.pl

%d bloggers like this: